Der kostenlose Data Query Service

Spamhaus Technology stellt im Auftrag von The Spamhaus Project kostenlose Threat Intelligence zur allgemeinen Nutzung bereit.  So können Nutzer mit geringem Abfragevolumen ihre E-Mails kostenlos filtern.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie eine nichtgewerbliche juristische Person oder ein Kleinunternehmen mit geringem Abfragevolumen sind, kommt für Sie möglicherweise ein kostenloses Abonnement für den Data Query ServiceData Query Service infrage.

Für diesen Service gelten die gleichen Bedingungen wie für die kostenlosen Public Mirrors von The Spamhaus Project. Siehe „Nutzungsbedingungen“.

Spezielle Plug-ins erhältlich

Für Nutzer von SpamAssassin und Rspamd sind spezielle Plug-ins auf GitHub erhältlich, um die Erkennungsraten mit unserem Data Query Service zu maximieren:

GitHub – SpamAssassin Plug-in

GitHub – Rspamd Plug-in

Welche Blocklists sind im Umfang enthalten?

Sie erhalten KOSTENLOS Zugriff auf unsere IP– und Domain-DNS-Blocklists (DNSBLs).

Nutzen Sie zurzeit die Public Mirrors und erhalten Fehlercodes?

Wenn Sie die Public Mirrors von The Spamhaus Project nutzen und einen Fehlercode erhalten, führen Sie bitte eine der folgenden Maßnahmen aus, BEVOR Sie Ihre Anfrage an uns richten. Anderenfalls kommt unsere Registrierungs-Mail möglicherweise nicht bei Ihnen an.

  1. Konfigurieren Sie Ihren MTA für die Annahme von Fehlercodes mit diesen Konfigurationsassistenten für gängige MTAs. Oder:
  2. Entfernen Sie die Blocklist-Konfiguration aus Ihrem MTA.

So beauftragen Sie den Service:

Füllen Sie einfach den nachstehenden Vordruck aus.

Geben Sie ihre Details ein

Um mit dem Test zu beginnen, melden Sie sich bitte im Kundenportal hier bei Ihrem Konto an.